SPORTBOOTANLAGEN

Wir stellen uns den Anforderungen des wachsenden Marktes im Bereich der Freizeitaktivitäten. So haben wir, neben den herkömmlichen Systemen, Steganlagen entwickelt, welche in Bezug auf die Schwimmstabilität landähnliche Eigenschaften bei geringem Platzbedarf haben und bei sehr hoher Beladungsfähigkeit und Stabilität eine lange Lebensdauer aufweisen.

Für unsere Sportbootanlagen verwenden wir die Werkstoffe Stahl, Aluminium, nichtrostenden Edelstahl, Kunststoff und Holz je nach Anforderung und Einsatzzweck.

Planung, Konstruktion, statische Berechnungen, die kompletten Genehmigungsunterlagen, die Herstellung und Montage, die Verankerungseinrichtungen (Fundamentierungen, Dalben etc.) werden auf Wunsch schlüsselfertig oder in Teilgewerken von uns ausgeführt.

Alle unsere Sportbootanlagen besitzen folgende Eigenschaften:

  • in den Werkstoffen Stahl, Edelstahl oder seewasserbeständigem Aluminium lieferbar, die Gehbeläge sind aus allen gängigen Werkstoffen lieferbar
  • die Anlagen entsprechen den aktuellen Europanormvorschriften und sind in den Belastungsklassen 100, 250 oder 500 kg/qm lieferbar
  • die erforderliche baurechtliche Zulassung nach DIN EN 1090-1 in Verbindung mit DIN EN 1090-2: EXC 1,2 und 3 (Ausführung Stahltragwerke) und DIN EN 1090-3: EXC 1,2 und 3 (Ausführung Aluminiumtragwerke)
  • Ausführungen und Abmessungen in Länge, Breite und Freibordhöhen nach Kundenwunsch und Anforderungsprofil

KONTAKTIEREN SIE UNS

Haben Sie eine Frage oder möchten Sie mehr über uns erfahren?
Kontaktieren Sie uns.
Wir freuen uns auf den Dialog.

Anschrift

SBS Andernach GmbH
Industriestraße 15
56626 Andernach

Kontakt

Telefon: +49 (0) 26 32 96 55-60
Email: info@sbs-boote.de

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag: 07:30 bis 16:45Uhr
Freitag: 07:30 bis 14:15 Uhr