Landebrücke Typ 15

Ident.Nr.: L108215

Liegestelle für Fahrgastschiffe

  • sehr gut geeignet, wo sehr beengte Platzverhältnisse gegeben sind (Bsp. Abstand zur Fahrrinne ist knapp; Wendeplatzbereiche, welche nicht versperrt werden dürfen)
  • Zugangsbrücke als Vollwandbrücke konstruiert – große Spannweiten sind dadurch problemlos
  • landseitig lagert die Zugangsbrücke auf einem in der Böschung eingebauten Landlager in dem die Brücke die Drehbewegung je nach Position der Brücke ausführen kann
  • die Konstruktion ist so gewählt, dass die Brücke quer zur Fließrichtung liegt
  • die Verankerung der anlegenden Schiffe erfolgt an Dalben
  • die Anlage kann durch elektrisches Heben und Senken der Brücke auf der Wasserseite -mittels der für den Personentransport zugelassenen Winde- der jeweiligen Freibordhöhe des anlegenden Schiffes angepasst werden
  • Zubehör, wie Stromversorgung, nautische Beleuchtung, große Toranlage zu Verhinderung des unbefugten Zutritts, Rettungsmittel, Stauraumnutzung, Beschilderungen etc. liefern wir auf Wunsch gerne mit

Referenzbilder: