Sonderanlage Typ 8

Ident.Nr: SA109108

Anleger für Behördenfahrzeuge

  • der Ponton hat eine Freibordhöhe von 1,0 m
  • die Anlage ist bei allen Wasserständen -bis HSW- nutzbar (darüber hinaus wird das Landlager überspült) und von NNW bis HHW komplett wartungsfrei
  • im Hochwasserfall schwimmt die Brücke landseitig durch den zusätzlichen Auftriebskörper mit auf und setzt sich bei fallenden Wasserständen wieder in die landseitige Auflage
  • zusätzlich ist der Zugang zur Anlage über eine Treppenanlage bei allen -auch extremen- Wasserständen möglich
  • für die Versorgung der anlegenden Schiffe ist jeweils ein Landanschluss montiert
  • die komplette Anlage kann blendfrei beleuchtet werden
  • die anlegenden Schiffe werden an der Anlage vertäut, dadurch ist keine Anpassung der Vertäuung der Fahrzeuge bei Wasserstandschwankungen notwendig
  • die gesamte Anlage ist für eine Nutzlast von 500 kg/qm ausgelegt
  • die Verankerung der Anlage erfolgt an Dalben

Die Anlage liefern wir auf Wunsch „schlüsselfertig“ mit allen erforderlichen Genehmigungsunterlagen, statischen Berechnungen, Prüfstatik, den Verankerungspunkten mit allen Einbauteilen, wie Poller, Halteringe und Wiederlager, der Abspannung, der Montage und Inbetriebnahme.

Referenzbilder: